Fußballturnier für einen guten Zweck: Feuerwehr mit am Start!

Das mittlerweile traditionsreiche Hallenfußballturnier des FC 98 Hennigsdorf war auch am Wochenende wieder ein großes Highlight für die Hennigsdorfer Feuerwehr. Alljährlich lädt der Hennigsdorfer Fußballverein Unternehmen und Initiativen zur Förderung der Jugendarbeit in die Stadtsporthalle ein und trägt dort ein einzigartiges Turnier aus. Das Startgeld von 900 Euro der in diesem Jahr vertretenen acht Mannschaften geht vollständig in den Jugendbereich, sodass die 190 Jugendlichen erfolgreich den Jugendsport betreiben können.

Unsere Feuerwehr konnte einen erfolgreichen 4. Platz erzielen.  Wir sind sehr stolz,  denn die Konkurrenz war gut am Ball. Auch im nächsten Jahr werden wir sicher wieder an den Start gehen und dann vielleicht auch nach dem Pokal greifen 😉