Neuer GWL für die Feuerwehr

Am vergangenen Donnerstag wurde der langersehnte Gerätewagen Logistik mit Kran (GWL) offiziell in Dienst gestellt.

Bereits Anfang 2018 begannen die Vorbereitungen zur Ausschreibung eines neuen GWL. Nach Auswertung aller eingereichter Angebote konnte der Zuschlag im Spätsommer 2018 an die Firma CTM Fahrzeugbau GmbH erteilt werden. Das war der Startschuss zum Bau des neuen Fahrzeuges.

Mit reichlich Verspätung und nach vielen vor-Ort-Terminen im Werk Bestensee, durften die Kameraden der Feuerwehr Hennigsdorf den GWL, am 12.07.2019, abholen und im neuen Zuhause in Empfang nehmen. In den folgenden Tagen erfolgten die Landesabnahme durch die LSTE Borkheide und diverse Einweisungen und Kranschulungen auf das neue Fahrzeug.

Mit dem neuen Gerätewagen Logistik verfolgt die Feuerwehr Hennigsdorf ein neues Logistikkonzept. Es wurden mittels Schwerlastregale viele neue Lagermöglichkeiten geschaffen. Ebenso werden in den nächsten sechs Jahren zahlreiche Rollcontainer als Beladung für den GWL angeschafft. Hierbei sind unter anderem Rollcontainer für Beleuchtung, Verkehrsabsicherung, Wasserschaden, Ölschaden, Schläuche etc. vorgesehen.

Wir freuen uns über unsere neue Fahrzeugtechnik und wünschen allen Kameraden allzeit gute Fahrt.