Teilnahme unserer Jugendfeuerwehr am traditionellen Orientierungslauf des Landkreises Oberhavel

Am Samstag, den 24.03.2018, nahm unsere Jugendfeuerwehr mit insgesamt 12 Kindern, begleitet von den Stadtjugendwarten, am traditionellen Orientierungslauf des Landkreises Oberhavel, teil. Dieser wurde von Kameraden aus Wensickendorf (Oranienburg) organisiert.

Um 09.00 Uhr fiel der Startschuss und 23 Jugendmannschaften der Feuerwehren machten sich auf den Weg. Insgesamt mussten 8 verschiedene Stationen, verteilt auf ca. 6 km Wegstrecke, abgearbeitet werden.

Die Aufgaben bestanden u.a. darin, die wichtigen Bestandteile eines Notrufes wiederzugeben, Eier mittels Schere und Spreizer unversehrt von einer Pylone zur Anderen zu transportieren, Leinenbeutel gezielt weit zu werfen, Knoten korrekt zu legen, bzw. zu stechen, Amaturen der Feuerwehr zu erkennen und zu erklären….


Nachdem alle Stationen erfolgreich durchlaufen wurden, fand die Siegerehrung um 14.00 Uhr statt.

Wir gratulieren unseren Kindern und Jugendlichen zum 10. Platz.
Wie schon die letzten drei Jahre zuvor belegte die Jugendfeuerwehr Marwitz den 1. Platz, auch an dieser Stelle “Gratulation” von uns.

Wir bedanken uns recht herzlich beim Kreisfeuerwehrverband, beim Löschzug Wensickendorf und bei allen Kameraden, die bei der Organisation mitgewirkt haben.

Den Kindern und Jugendlichen unserer Feuerwehr hat dieser Tag sehr gefallen.